Adventkranz in Sillian fing Feuer

Am 27. Dezember kam es am Nachmittag in der Küche eines Einfamilienhauses in Sillian zum Brand eines Adventkranzes. Die Familie hatte gegen 13.30 Uhr das Haus verlassen und offenbar vergessen, die Kerzen des Adventkranzes zu löschen.

Als sie gegen 16.00 Uhr zurückkehrten stellten sie fest, dass der Küchentisch brannte und der Adventkranz bereits zur Gänze vernichtet war. Dem Hausbesitzer gelang es, den Brand mit einer Decke zu löschen. Der Küchentisch und die darüber hängende Lampe wurden beschädigt, weitere Schäden sind noch nicht bekannt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?