Schwere Verletzung bei Schlägerei in Matrei

Um 03.00 Uhr früh in der Silvesternacht kam es auf einem öffentlichen Platz vor einer Bar in Matrei  zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Einheimischen und Urlaubsgästen.

Als ein 19 Jahre alter Osttiroler die Situation beschwichtigen wollte, verletzte ihn ein 25 Jahre alter deutscher Urlauber durch mehrere Kopfstöße schwer.

Der Osttiroler erlitt laut Polizeimeldung eine Fraktur des Nasenbeines.