Erweitertes Angebot an Gratisimpfungen

Um drei Pneumokokkenimpfungen für Säuglinge und Kleinkinder, eine einmalige Meningokokkenimpfung im Schulalter sowie die Masern-Mumps-Röteln-Impfung bis zum 45. Lebensjahr erweitert das Land Tirol das derzeitige Angebot an Gratisimpfungen.

Neben dem Aufbau eines individuellen Schutzes soll die umfangreiche „Impfaktion Tirol“ bei einer andauernd hohen Durchimpfungsrate auch einem breiten Infektionsschutz der Bevölkerung dienen. Das Gesundheitsreferat der BH Lienz informiert im Detail.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren