Iseltaler Betriebs- und Vereinsmeisterschaften

Die Union Raiffeisen Matrei, Sektion Schi alpin, lädt zum 21. Mal zu den Iseltaler Betriebs- und Vereinsmeisterschaften am 4. Februar.

Die Teilnehmer messen sich im Riesentorlauf im Schigebiet Goldried. Bis 3. Februar 12 Uhr kann man sich zum Rennen anmelden.

Der Start zum Riesentorlauf fällt am 4. Februar um 12 Uhr unterhalb des Kerschbaumer Weges.

Startberechtigt sind Firmeninhaber, deren Firmentmitglieder und Mitarbeiter der Betriebe oder Vereine aus Matrei, Prägraten, Virgen, Huben und Kals kommen. Pro Betrieb oder Verein können beliebig viele Mannschaften genannt werden.

Um 20 Uhr erfolgt die Siegerehrung im Tauerncenter Matrei, und anschließend wird zum Schi-Ball geladen, bei welchem „Die Motinga Kranzeltag Musik“, das „Goldried Quintett“ sowie „The Bannski’s“ für beste Laune sorgen!

Weitere Infos gibt’s hier.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren