Benefizausstellung „Amazonas“ im Gym

Schüler des BRG Lienz malten für guten Zweck. Versteigerung am 8. Februar.

Die unendliche Farbenvielfalt des Amazonas war Gegenstand der künstlerischen Auseinandersetzung, der sich Ober- und Unterstufenschüler des Gymnasiums Lienz freiwillig stellten. Heraus kamen 140 prächtige Werke, die unter der fachlichen Leitung der Professoren Franka Wurzer, Joe Wandaller und Toni Fercher entstanden sind.

Die Gemälde werden am 8. Februar um 19.00 Uhr im Gymnasium Lienz, Maximilianstraße 11, ausgestellt und können ausschließlich an diesem Abend käuflich erworben werden. Der Erlös fließt dem Sozialverein „Brücke“ zu, der schwer erkrankten OsttirolerInnen an der Klinik Innsbruck und deren Angehörigen Hilfestellung leistet.

Umrahmt wird die Veranstaltung von der Band „Darkest Mile“ – das sind Matthias Girstmair, Simon Brunner, Andreas Wibmer, Patrick Krösslbacher und Leonard Schneeberger.

Ein Blick auf die kreativen Werke der Schüler des BRG macht schon jetzt neugierig:

(Bilder: BG/BRG Lienz)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren