Letzter Weg für einen Gestalter der Stadt

Altbürgermeister Hubert Huber wurde feierlich beigesetzt.

Es war, wie erwartet, ein sehr feierlicher letzter Weg, den Altbürgermeister Hubert Huber am Samstag, 11. Februar, unter großer Anteilnahme der Lienzer Bevölkerung ging. Schon in den vergangenen Tagen und am Samstagvormittag nutzten viele BürgerInnen die Gelegenheit zum persönlichen Abschied in der Aufbahrungshalle und in der Klosterkirche. Hunderte Menschen verbeugten sich noch einmal vor einem Politiker mit besonderer Statur, einem „Stadtvater“ im besten Sinn, in dessen jahrzehntelanger Amtszeit sich Lienz veränderte.

Auf dem letzten Weg begleiteten Hubert Huber und die Trauerfamilie nicht nur zahlreiche Abordnungen von Vereinen und Vertreter offizieller Stellen, sondern auch politische Weggefährten und Landeshauptmann Günther Platter, der das Wirken von Hubert Huber in seiner Grabrede würdigte. Fotos: Philipp Brunner.

Zum Kondolenzbuch

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren