Nächtliche Fahrerflucht in Lienz

Am 12. Februar um 02.00 Uhr lenkte ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz einen Pkw auf der B 100, Tiroler Straße, in Richtung Westen. Auf Höhe der Kreuzung mit der Mühlgasse fuhr der Lenker eines weißen PKW ohne auf den Vorrang zu achten in die B100 ein. Um einen Unfall zu vermeiden musste der junge Mann nach links ausweichen. Dadurch kam es zu einer Kollision mit einem vorschriftsmäßig entgegenkommenden Pkw aus dem Bezirk Lienz. Verletzt wurde niemand.

Der Lenker des weißen Fahrzeugs flüchtete. Zweckdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lienz, Telefon: 059133/7230.