„Pain-Light“ im Creativ Center

„Unplugged Sound“ der Extraklasse mit Osttiroler- und Oberkärntner Starbesetzung.

Pain-Ligth (formerly known as Painkilla Light): Monika Bodner, Martin Hoy, Guido Glanzer, Gabriel Forcher, Sigi Schusteritsch

Die Neubesetzung durch Martin Hoy (u.a. Bassist bei „Roote to groove“) seit Oktober 2011 bringt frischen Wind und eine Erweiterung des Programms und so ist „Pain-Light“ nach intensiven Probeeinheiten seit Dezember wieder zurück auf der Bühne.

Nächster Konzerttermin: Freitag, 17. Feber, ab 20.30 Uhr im Creativ Center Lienz in folgender Besetzung:

Guido Glanzer: Vox; Moni Bodner: Geige, Vox; Gaba Forcher: Gitarren mit 4 – 12 Saiten, Percussion, Vox, Kazoo; Sigi Schusteritsch: Gitarren, Bassdrum, Vox, Kazoo; Martin Hoy: Bass, Flöte, Vox, Kazoo.

„Nichts ist unmöglich bzw. jeder Titel kann unplugged interessant interpretiert werden“ ist das Motto der 5-köpfigen Formation und so finden sich auch Klassiker wie „Scuttlin buttin“, „Long train runnin‘“, „Hotel california“, in dem rund drei stündigen abwechslungsreichen Programm. Dabei kommen neben 12- saitigen Gitarren auch eine Ukulele ua bei „Over the rainbow“ zum Einsatz.

Eintritt: freiwillige Spenden!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren