HAK/HAS Lienz wurde Badminton-Landessieger

„Hobby-Sportler“ höchst erfolgreich bei Meisterschaften in Innsbruck.

Die zwei Erfolgsteams der HAK/HAS mit Dir. Mag. Josef Pretis und Prof. Margarethe Wolfinger. Foto: Hannes Gailer

Die Landesmeisterschaften für Badminton fanden am 3. Februar in Innsbruck statt. Etwa 15 Teams aus ganz Tirol nahmen daran teil. Neben den Vorrunden gab es Kreuz- und Platzierungsspiele. Die Mädchen und Burschen der HAK Lienz haben alle Bewerbe gewonnen.

Bemerkenswert ist hier vor allem, dass viele Teilnehmer nicht Vereinsspieler sind. Die Herausforderung  für „Hobby-Sportler“ ist bei solchen Bewerben besonders groß. Miriam Kleinlercher aus Thurn: „Es war spannend und aufregend, besonders das Finale in Innsbruck! Badminton ist ein sehr schneller Sport, der unglaublich gute Reaktionen erfordert!“

Dieser Landessieg bedeutet grünes Licht für die Schul-Olympics Badminton Bundesmeisterschaft in der Steiermark. Weiz ist somit die nächste Station. Zwischen 26. und 28. März geht es um den Österreich-Titel. Jeweils vier Mädchen und vier Burschen werden für die Lienzer Handelsakademie antreten – die HAK vertritt dann schon zum 3. Mal Tirol bei der Bundesmeisterschaft. Die Herausforderung ist groß. Unter den 8 Konkurrenten-Teams sind Teilnehmer aus Sport-Leistungszentren mit Schwerpunkt Badminton.

Der Sport spielt an der BHAK/BHAS eine große Rolle. Direktor Mag. Josef Pretis sieht darin die Möglichkeit, dem heutigen Bewegungsmangel entgegenzutreten. Persönlichkeit und Teamfähigkeit lassen sich so auf einfache, ungezwungene Art fördern. Seine Freude über die hervorragenden Resultate war groß. Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit gratulierte er den erfolgreichen Sportlern und wünschte den zwei Teams für die Bundesmeisterschaft alles Gute.

Weitere sportliche Erfolge: Platz 1 und Platz 2 bei den Badminton-Bezirksmeisterschaften in Nußdorf-Debant für die Sportlerinnen der HAK/HAS. Bei der Volleyball Landesmeisterschaft am 7. Februar in Telfs ging der 3. Rang an die Lienzer Wirtschaftsschule. Ein junges neues Team hat sich hier schon auf Anhieb bewährt.

Weitere Artikel über die HAK/HAS in Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren