Per Sonare lädt zum „Blechfest 2012“

Zweite Auflage des hochkarätig besetzten Workshops von 17. bis 19. Februar.

Zum Workshop samt Konzert für ambitionierte Blechbläser mit Musikern von "Pro Brass" lädt das Osttiroler Blechbläserensemble Per Sonare!

Fünf hochkarätige Blechbläser aus verschiedenen Orchestern und Spitzenensembles gastieren vom 17. bis 19. Februar 2012 für die zweite Auflage des „Per Sonare BLECHFESTES“ in Lienz. Ziel dieses Kurses in der Landesmusikschule Lienzer Talboden ist es, allen BlechbläserInnen in Tirol, Kärnten und ganz Österreich die Möglichkeit eines professionellen Kurses in der dislozierten aber landschaftlich äußerst attraktiven Lage Osttirols zu ermöglichen.

Viel Musik, Informationsaustausch und das Bilden eines Netzwerks unter den Blechbläsern sollen dabei die wichtigsten Faktoren sein. Die Dozenten (sie sind fast alle Mitglieder des Ensembles „PRO BRASS“) sind der Garant für das hohe Niveau dieses Kurses. Neben Unterricht und Konzerten ist das gemeinsame Spiel aller Teilnehmer, sowie der Erfahrungs- bzw. Informationsaustausch in lockerer Atmosphäre am Abend ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Per Sonare Blechfestes 2012.

Als musikalisches Highlight werden die Dozenten zusammen mit dem Brass Ensemble Per Sonare am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, ein Konzert in der Spitalskirche geben. Dort gibt es am Sonntag, 19. Februar, um 14 Uhr auch noch ein großes Schlusskonzert mit den Dozenten und Teilnehmern mit der Uraufführung von „Blechfest“, einer Fanfare für Blechbläserorchester von Martin Lang zu hören.

Mehr Information über Workshop und Konzert gibt es unter Per Sonare und Blechfest 2012!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren