Umzug als Höhepunkt des Sillianer Faschings

Rund 40 Wägen und Gruppen machen Sillian einmal mehr zur Faschingshochburg.

Unzählige Besucher pilgerten am Faschingsdienstag nach Sillian, um den wohl größten Umzug des Bezirkes anzuschauen. Die Hauptakteure des bunten Treibens, die Faschingsgilde Sillian sowie Vereine und private „Faschingsnarren“ legten sich mächtig ins Zeug.

Ein letztes „Rante Putante und die traditionelle Hexenverbrennung ließen das diesjährige Faschingstreiben lustig ausklingen.

Philipp Brunner brachte uns Fotos vom Spektakel mit:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren