Schifahrer stürzte in Sillian 10 Meter tief

Kärntner krachte durch Pistenabsperrung. Bäume bremsten seinen Sturz.

Foto: Brunner Images

Auf der Piste Rote 6 in Sillian kam am 25. Februar ein 35-jähriger Kärntner schwer zu Sturz. Er durchbrach die Pistenabsperrung und stürzte in Folge etwa zehn Meter ab. Zwei Bäume bremsten seinen Sturz. Er wurde von der Pistenrettung erstversorgt und vom Notarzt behandelt. Anschließend wurde er mittels Taubergung geborgen.