Mehr Freude und Spaß am Lesen

Volksschule Debant veranstaltete „Olympische Lesespiele“.

Über Urkunden und Medaillen freuten sich die Kinder der VS Debant bei den "Olympischen Lesespielen". Foto: VS Debant

Die Leseolympiade in der Volksschule Debant trug das Motto „Zeit für’s Lesen! – Mehr Freude am Lesen! – Mehr Kompetenz im Lesen!“. Fünf Wochen lang wurden Bücher gelesen, Leseprotokolle und Buchkritiken von den Schülern verfasst. Der daraus resultierende rege Austausch zwischen den Kindern wurde von den Lehrpersonen liebevoll begleitet und unterstützt. Lehrerin Maria Halbfurter zeichnete für Organisation und Durchführung verantwortlich.

Am 24. Februar schließlich kamen auch viele Eltern zur Schlussfeier der Leseolympiade, bei welcher jeder Schüler eine Urkunde, Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sowie kleine Sachpreise für jede Klasse überreicht bekamen. Als Symbol für Vielfalt, das Übersteigen von Grenzen und Fantasie, die durch das Lesen geweckt werden kann, ließen die Kids bunte Luftballons in die Höhe steigen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren