Akademisch Büffeln am „Campus Osttirol“

Mit Beginn des Sommersemesters 2012 gibt es wieder Uni-Vorträge in Lienz.

Dank moderner Informationstechnologie ist echtes Studieren in Lienz möglich.

Am 12. März startet das Sommersemester 2012 und damit die erfolgreichen Live-Übertragungen von den Universitäten Innsbruck und Graz in der Hauptschule Egger Lienz. Dieses Gemeinschaftsprojekt von Bildungshaus Osttirol, Bücherei Lienz und Medienzentrum des Landes gibt interessierten Osttirolern wieder die Möglichkeit, ohne weite Fahrten und in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam mit anderen interessantes Wissen zu erlangen. Auf zwei großen Leinwänden werden dabei Bild und Ton sowie die Unterrichtsfolien übertragen. Diese Initiative startete im Oktober 2010 und stieß auf großen Zuspruch.

Montagsakademie – Vorträge mit gemeinsamem Thema

Am 12. März um 19 Uhr beginnt die Montagsakademie der Universität Graz mit sechs Vorträgen zum Generalthema „Mobilitäten“. Gegenstand des ersten Abends lautet: Frauen machen mobil. Die internationale Dimension der Frauenbewegung mit ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Anita Prettenthaler-Ziegerhofer vom Institut für Österreichische Rechtsgeschichte und Europäische Rechtsentwicklung der Uni Graz. Im Anschluss an den Vortrag können die Lienzer Teilnehmer ihre Fragen per Internet nach Graz senden und gemeinsam weiterdiskutieren.

Geschichtsvorlesungen – ins Mittelalter eintauchen

Univ.-Prof. Dr. Mark Mersiowsky ist Vortragender der wöchentlichen Geschichte-Vorlesung der Universität Innsbruck, die am 13. März um 18 Uhr starten. Am Programm steht „Das Mittelalter – Überblick über die Geschichte des europäischen Früh- und Spätmittelalters vom Ende der Spätantike bis ins frühe 12. Jahrhundert“. Im Fokus stehen unter anderem Ausbau und Entwicklung staatlicher Strukturen sowie die Untersuchung kulturgeschichtlicher Fragen.

Da es sich bei dieser Reihe um eine reguläre Universitätsvorlesung handelt, ist die Ablegung einer Prüfung am Ende des Semesters möglich. Die Teilnahme an den Übertragungen steht aber allen Geschichte-Fans ohne jede Vorbedingung offen.

Links zu vergangenen Vorträgen von Prof. Mersiowsky wie auch der Montagsakademie können auf der Homepage der Stadtbücherei Lienz abgerufen werden. Die Besucher der Veranstaltungsreihen erhalten Teilnahmebestätigungen der jeweiligen Unis. Auch Schüler, die Uni-Feeling schnuppern möchten, sind herzlich willkommen.

Mehr Infos und Platzreservierungen unter 0664/1551520 oder 04852/65133

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren