Die lustigen Weiber von Windsor

William Shakespeare’s Komödienklassiker am 14. März im Stadtsaal Lienz.

Das große Ensemble des "Theater des Ostens" gibt sich die Ehre in Lienz. Zum letzten Mal mit dabei: Vera Oelschlegel.

Die Stadtkultur Lienz lädt am 14. März um 20.00 Uhr zu Komödiantischem von Shakespeare in den Stadtsaal ein. „Die lustigen Weiber von Windsor“ ist eine Verwechslungskomödie, die – wie die meisten Komödien des großen englischen Dichters – komisch, rasant, voller Wortwitz und Pikanterie ist. Es spielt das große Ensemble des „Theater des Ostens“ aus Berlin. Für Vera Oelschlegel, die „Grand Dame“ dieser Bühne, ist es die Abschiedsvorstellung in Lienz, denn sie zieht sich aus dem Tourneetheater zurück.

Die Vorstellung ist auch eine Fixveranstaltung der Abos C und CE, Karten für den heiteren Theaterabend erhalten Sie im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse, Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder auf der Homepage der Stadtkultur: www.stadtkultur.at.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren