Sexy Märchenstunde für große Kinder

Bei FANTASIMA plaudert Rotkäppchen aus dem erotischen Nähkästchen.

Wer glaubt, dass Figurentheater nur etwas für Kinder ist, irrt! Nicht nur, dass viele erwachsene Figurentheater-Begeisterte bei dieser wunderbaren Art des Theaters und Geschichtenerzählens das Kind in sich wieder entdecken, es gibt inzwischen längst ein treues erwachsenes Stammpublikum, das gerne mit Kindern und Enkeln kommt oder ganz auf die Mitnahme eines „Alibi-Kindes“ verzichtet.

Cordula Nossek und ihr frivoles Rotkäppchen.

Heuer ist es das Stück „Was Rotkäppchen schon immer über Sex wissen wollte“, in dem die in Wien lebende deutsche Künstlerin Cordula Nossek das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm auf völlig neue Art erzählt. Ihre Bühne ist ein aufgestelltes Bett und das liebe Rotkäppchen macht einen erotischen Ausflug in den Märchenwald, auf die Liebeswiese, in Großmutters Bett und fragt sich: Wolf oder Jäger oder doch beide? Am 17. März um 20.00 Uhr im Kolpinghaus gibt’s die Antwort!

Vom Glück und wie man es erlangt erzählt "Das Buch von allen Dingen".

Erwachsenen und reifen Jugendlichen und Familien mit größeren Kindern besonders ans Herz legt Organisatorin Heidi Fast von der Stadtkultur Lienz das berührende Stück „Das Buch von allen Dingen“, das ebenfalls am 17. März um 18.30 Uhr in der Musikschule von der Schweizer Künstlerin Margrit Gysin nach einem Roman des Holländischen Autors Guus Kuijer gespielt wird. Dabei geht es um eine Kindheit, die schwer ist, sodass der kleine Held Thomas auf die Frage, was er einmal werden will, stets antwortet: „Glücklich!“ und auch in sein Tagebuch, „Das Buch von allen Dingen“, schreibt er: „Später werde ich glücklich“. Und das wird er schließlich auch.

Hier finden Sie noch mehr Infos und Beschreibungen zu den insgesamt 8 teilnehmenden Künstler-Formationen der 6. Internationalen Figurentheaterfestival FANTASIMA von 16. bis 18. März! 

Fotos: Stadtkultur Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren