Brand unter Zettersfeld-Seilbahn rasch gelöscht

Ursache vermutlich  eine achtlos aus der Gondel geworfene Zigarette. 

Zum Glück wenig Schaden richtete ein Brand im Gestrüpp auf der Trasse der Zettersfeld-Seilbahn an, vermutlich verursacht durch eine aus der Gondel geworfene, noch glimmende Zigarette. Die Feuerwehren Lienz und Gaimberg konnten den Brand trotz derzeit extremer Trockenheit rasch löschen. Foto: Brunner Images.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?