Tödlicher Arbeitsunfall in Nikolsdorf

Ein 43 Jahre alter Landwirt stürzte mit seinem Bagger bei Waldarbeiten ab.

Am Freitag gegen 16.45 Uhr verunglückte ein 43 Jahre alter Landwirt im Ortsteil Damer in Nikolsdorf bei Holzarbeiten tödlich. Er war auf dem sogenannten „Oberen Anger“ in ca. 1350 Meter Seehöhe mit einem Minibagger damit beschäftigt, Astwerk aufzuräumen, als das Fahrzeug im unwegsamen und steilen Waldgelände seitlich umkippte. Der Osttiroler wurde zwischen dem Kabinenrahmen des Baggers und dem Untergrund eingeklemmt und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Seine Ehefrau fand den Verunglückten gegen 20.00 Uhr. Bei der Bergung waren der Notarzthubschrauber C 7, die Rettung Lienz sowie die Feuerwehren Nikolsdorf und Lienz im Einsatz.

Fotos: Brunner Images