Polierte Autoträume von gestern und heute

Die Lienzer Altstadt war am 31. März wieder ein großer Freiluft-Autosalon.

Die Autoschau auf den Plätzen der Lienzer Altstadt hat mittlerweile schon Tradition und Traditionelles war heuer neben den aktuellsten Karossen auch zu sehen. „Das Auto im Wandel der Zeit“ war nämlich Motto einer Sonderschau, die Klassiker der automobilen Vergangenheit neben die Hightech-Modelle der Gegenwart stellte. Tausende Besucher hatten beim obligaten Kaiserwetter jedenfalls viel Spaß am zwanglosen Vergleichen unterschiedlicher Marken. Zwölf Autohäuser und zwei Motorradhändler zeigten, was das motorisierte Frühjahr an Attraktionen zu bieten hat. Dang Tran als Fotograf und Peter Werlberger mit der Videokamera waren für dolomitenstadt.at dabei.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
bergfex vor 6 Jahren

Haben da nur die "Gewissen" dem Dolomitenstadt.at was gezahlt, damit IHRE Autos im Bild sind. Es waren ja noch andere Autohändler anwesend ?? Das Werbeblabla von den "großen" bringt halt mehr ein. Schade um die einseitige Berichterstattung.