Saisonstart beim 2. Osttiro(d)ler Golfturnier

Am 1. April fanden sind 40 Teilnehmer zum 2. Osttiro(d)ler Golfturnier auf der Moosalm ein.

Herbert Berger, Alexander Zangerl, Maximilian Hörbinger und Hermann Unterdünhofen.

Nach der Stärkung beim gemeinsamen Brunch ging es an den Start zur rasanten Abfahrt mit dem Osttirodler. Die schnellste Zeit legte das Team Birgit Unterdünhofen/Dominik Ebner mit drei Minuten und 56 Sekunden hin, um zwei Sekunden schneller als die Lokalmatadore vom Vorjahr Cordula und Andreas Podesser.

Anschließend folgte der Ortswechsel zum Golfplatz in Lavant mit Kanonenstart um 12.30 Uhr zum 18-Loch-Golfturnier im Texas Scramble Modus. Als Beste Brutto trug sich das jugendliche Team Maximilian Höbinger und Alexander Zangerl mit 39 Punkten ein. Sie waren auch beim Rodeln die Zweitschnellsten. Netto Klasse A: Reinhard und Thomas Hopfgartner mit 49 Punkten und Netto Klasse B Michaela Stiedl und Axel Altenberend ebenfalls mit 49 Punkte.

Der Tag klang mit der Siegerehrung und gemeinsamen Abendessen im Restaurant Vincena am Golfplatz aus.

Foto: Dolomitengolf

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren