Raiffeisen-Landesbank Tirol vergibt Kunstpreis

Künstler können ihre Arbeiten ausschließlich am 30. April und 1. Mai 2012 einreichen.

Anja Krautgasser, die Hauptpreisträgerin des vierten RLB Kunstpreises. (Foto: Raiffeisen/Forcher)
Anja Krautgasser, die Hauptpreisträgerin des vierten RLB Kunstpreises. (Foto: Raiffeisen/Forcher)

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol vergibt heuer zum bereits fünften Mal den RLB Kunstpreis für bildende Kunst, der insgesamt mit 18.000 Euro dotiert ist. Eine prominent besetzte Jury entscheidet über die Preisvergabe. Arbeiten können ausschließlich am 30. April und 1. Mai 2012 eingereicht werden.

2010 ging der Kunstpreis an Anja Krautgasser, die Förderpreise erhielten Michael Schrattenthaler und Hannes Zebedin. 2012 entscheidet eine Expertenjury, die sich aus Peter Assmann (Direktor Oberösterreichische Landesmuseen Linz), Beate Ermacora (Direktorin Galerie im Taxispalais Innsbruck), Karola Kraus (Direktorin mumok – museum moderner kunst stiftung ludwig wien), Markus Neuwirth (Professor, Universität Innsbruck, Institut für Kunstgeschichte) und Silvia Höller (Künstlerische Leiterin RLB Kunstbrücke Innsbruck) zusammensetzt, über die fünfte Vergabe des Kunstpreises.

Wer kann sich den Hauptpreis in der Höhe von 10.000 Euro bzw. die beiden Förderpreise in Höhe von jeweils 4.000 Euro sichern? Dem/Der Hauptpreisträger/in widmet das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum mit Unterstützung der RLB Tirol AG im Jahr 2013 zusätzlich eine Einzelausstellung.

Das Spektrum der eingereichten Arbeiten sei seit Schaffung des RLB Kunstpreises immer außerordentlich vielfältig und von hohem Niveau gewesen, betont Mag. Silvia Höller, Künstlerische Leiterin der RLB Kunstbrücke. Daher freue sich die Jury auch im heurigen Jahr wieder auf spannende Arbeiten. Teilnahmeberechtigt sind alle Künstlerinnen und Künstler, die im Bundesland Tirol geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren ihren ordentlichen Wohnsitz in Tirol haben und nicht älter als 40 Jahre sind (Jahrgänge 1972 und jünger).

Die prämierten Werke sowie weitere von der Jury zu bestimmende Arbeiten aus dem Wettbewerb werden vom 19. Juni bis 7. September 2012 in der RLB Kunstbrücke ausgestellt.

Die Kunstpreis2012-Ausschreibung zum Download.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren