Mit 154 km/h durch das Oberland

Mittwochnachmittag führten Polizeibeamte der PI Sillian an der Drautalstraße B100 im Gemeindegebiet von Anras Geschwindigkeitsmessungen durch.

Gegen 14.30 Uhr überschritt ein PKW-Lenker die erlaubte Höchstgeschwindigkeit  um 54 km/h. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich wäre 100 km/h. Der 34-jährige Lenker wird bei der Bezirkshauptmannschaft Lienz angezeigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?