35 Jahre Rotes Kreuz in Sillian

Bei Vollversammlung der Ortsstelle wurde Leiter Georg Glahn wiedergewählt.

Die Mitglieder der ÖRK-Ortsgruppe Sillian versammelten sich zum 35. Jubiläum.

Am 31. März fand die 35. Vollversammlung der Rot-Kreuz-Ortsstelle Sillian statt. Der wiedergewählte Ortsstellenleiter Georg Glahn führte die über 100 Besucher durchs Programm. Die 114 Mitarbeiter betreuten vergangenes Jahr 20 Personen im Zuge des Besuchsdienstes, transportierten 1.595 Patienten im Rettungs- und Krankentransport und die Jugendgruppe bereitete sich allein im vergangenen Jahr 2.348 Stunden auf Bewerbe vor.

Eine Besonderheit der Ortsstelle Sillian ist der hohe Anteil der Freiwilligkeit. Es gibt nur wenige Ortsstellen in ganz Tirol, für die es möglich ist, die Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste im Regelfall zur Gänze mit freiwilligen Mitarbeitern zu besetzen. So fielen im Jahr 2011 in Sillian rund 13.000 freiwillige Stunden an. Hervorzuheben ist auch das gut funktionierende SEG-System (Sonder-Einsatz-Gruppe für Sanität). 15 freiwillige Mitarbeiter sind mit einem Pager ausgestattet und machen es möglich, ein zweites Fahrzeug innerhalb von 5 Minuten zu besetzen. Die neue Kommandantin der SEG, Barbara Gasser kann somit ein gut funktionierendes System übernehmen.

Ortsstellenleiter Georg Glahn und im Hintergrund Bezirksstellenleiter Egon Kleinlercher

Auch einen „Runden“ feiert dieses Jahr die Jugendgruppe. Sie besteht derzeit aus 15 motivierten Mädchen und Burschen. Diese müssen in nächster Zeit wahrscheinlich am fleißigsten sein, denn zwei Jubiläen waren Anlass genug, den diesjährigen Tiroler Landesjugendbewerb vom 29. Juni bis 1. Juli nach Sillian zu holen, in dem sie sich als „Platzhirsche“ beweisen sollten.

Die Jugendgruppe unter dem Referenten Michael Glahn nimmt in Sillian einen sehr hohen Stellenwert ein, da sie die freiwillige Zukunft der Ortsstelle sichert. Ein Drittel der Mitarbeiter hat in der Jugendgruppe begonnen. So konnten auch heuer wieder 9 Sanitäterinnen und Sanitäter angelobt werden.

Im Zuge der Ortsversammlung wurden das Dienstjahresabzeichen in Gold an Georg Bodner, das Dienstjahresabzeichen in Silber an Michael Glahn und Birgit Schönegger sowie die Verdienstmedaille in Bronze an Thomas Egger, Peter Kassewalder und Michael Tempele überreicht.

Fotos: Stephan Hofmann, ÖRK Sillian

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren