Infotag im Kindergarten Eichholz

Experten von Stadt und Kindergarten gaben Auskunft zum neuen Angebot. Video!

Ab Herbst erfüllt die Stadt Lienz mit dem Kindergarten Eichholz die gesetzliche Vorgabe eines ganzjährigen und ganztägigen Betreuungsangebotes. Fragen wie Betreuungszeitraum, Kosten und vieles mehr beantworteten Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, Kindergartenleiterin Maria Gander sowie zuständige Experten der Stadtverwaltung im Rahmen eines Informationstages am 12. April. Zahlreiche Eltern kamen mit ihren Kindern und ließen sich beraten.

Ebenfalls ab September gibt es noch eine Neuerung im Bereich Kinderbetreuung. Der „Kindergarten für alle“, eine integrativ geführte Betreuungseinrichtung, übersiedelt ins Eltern-Kind-Zentrum. Die Umbauarbeiten dafür sind bereits in vollem Gange, wie EKIZ-Leiterin Bärbl Ebner in unserem Video von Dolomitenstadt-Kameramann Peter Werlberger berichtete:

Weitere Kindergarteninfos

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren