Neuaufstellung des ÖGB-Pensionistenteams

ÖGB-Urgestein Franz Egartner mit verjüngtem Team in nächster Runde.

Johann Perghofer, Franz Egartner, Johanna Wieser und ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner. Foto: ÖGB Tirol, Praxmarer

Bei der Regionspensionistenkonferenz der Osttiroler ÖGB-Pensionisten am 22. April wurde Franz Egartner als Vorsitzender mit 100 Prozent wiedergewählt. Das 77-jährige Urgestein aus Lienz ließ sich von den Osttiroler Pensionisten einmal mehr zu einer weiteren Periode überreden. „Sein Know-How ist für jene, die aktuell in Pension sind oder bald sein werden enorm wichtig. Er hat kürzlich zum Glück eine sehr schwere Krankheit überstanden und daher ist seine neuerliche Kandidatur nicht selbstverständlich“, meint Harald Kuenz.

In Summe besteht das Regionalpräsidium aus großteils frischen Pensionisten. „Ich bin froh über jeden, der bereit ist im Team mitzuarbeiten. Ich freue mich auf jeden Fall, auch weiter als Anlaufstelle für die Osttiroler Pensionisten da zu sein und bedanke mich für die große Zustimmung bei der Wahl im Zuge der Regionalkonferenz“, erklärt Egartner.

Während der Konferenz entbrannte eine Diskussion rund um Menschen, die mit einer sehr geringen Pension über die Runden kommen müssen. Pensionisten seien immer häufiger von Armut betroffen, geringe Anhebungen der Pensionen brächten immer mehr Pensi-Poors hervor. Dieser Problembereich, aber auch der Pflegebereich werde in den kommenden vier Jahren die Herausforderung schlechthin sein. „Zudem wollen wir auch darauf schauen, dass Menschen im Alter fit sind. Dazu ist es wichtig, dass man aktiv und agil bleibt. Wir haben eine Gruppe von PensionistInnen, die sich gesellschaftspolitisch einsetzen und mit Sicherheit nicht einrosten werden. Wir laden alle ein, bei unserer Runde im Sinne der Menschen dabei zu sein“, lautet der Aufruf der ÖGB-Pensionisten.

Weitere Mitglieder im Präsidium sind Alois Hohenegg, Elfriede Brunner-Gangl, Inge Hanser und Bernd Watscher.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren