Vandalen in der Lienzer Kreuzgasse

In den frühen Morgenstunden des 3. Mai zwischen 2.00 und 8.30 Uhr brachen bisher Unbekannte in ein Lokal in der Kreuzgasse in Lienz ein.

Im Lokal wurden außerdem Türen und zwei Spielautomaten aufgeknackt. Gestohlen wurde aus den Räumlichkeiten nichts.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Lienz bittet um zweckdienliche Hinweise.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?