Neue Dressen für KTV‐ Mannschaften des ESV

Die Kinder‐, Jugend‐ und Damenteams starten neu ausgestattet in die Tennissaison.

Im Bild Jugendleiterin Imelda Vergeiner und Obmannstellvertreter Willi Lackner mit den neu ausgestattenen Spielerinnen und Spielern. Foto: ESV Lienz

Die 16 Spielerinnen und Spieler die in verschiedenen Klassen an der Kärntner Tennismeisterschaft für den ESV Lienz teilnehmen, wurden mit neuen Dressen ausgestattet.

Die Aktion war durch das große Engagement von Jugendleiterin Imelda Vergeiner möglich. Es gelang ihr durch unermüdlichen Einsatz wieder einige Sponsoren und Gönner zu mobilisieren.

Durch die Top‐Ausstattung und das einheitlichen Erscheinungsbild wird die Professionalität der Spielerinnen und Spieler bei den Meisterschaftsspielen unterstrichen. Mit diesem Ansporn hofft man, an die Topleistungen des Vorjahres anzuschließen oder sogar eine Steigerung herbei zu führen.

Erstmals seit langen Jahren wird neben den Kinder‐ und Jugendmannschaften auch wieder eine Damenmannschaft an den Start gehen. Diese wird mit einigen Jugendspielern verstärkt. Imelda Vergeiner bedankt sich in Namen des ESV bei den Unterstützern recht herzlich.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren