Mit drei Herrenteams in die Meisterschaft

Tennis Union Lienz mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen in der 1. Runde.

Die 2. Mannschaft der TU Raika Lienz: Harald Zlöbl, Martin Tiefnig, Rupert Bärenthaler, Mathias Eder und Andreas Idl.

Die 1. Mannschaft der Tennis Union Raika Lienz mit Luca Patschg, Johannes Bacher, Stefan Winkler, Thomas Sulzenbacher und Martin Pritsch spielte im Landesliga B-Spiel auswärts gegen Millstättersee I. Nach den Einzel führten die Kärntner 3:2, Bacher und Pritsch holten die Punkte für Lienz. Luca Patschg und Thomas Sulzenbacher gewannen ihr Doppel knapp im Championstiebreak. Johannes Bacher und Stefan Winkler gaben ihr Spiel ab. Endstand: 3:4.

Die 2. Mannschaft der TU Raika Lienz empfing daheim Sillian I. Martin Tiefnig siegte im Einzel. Mathias Eder, Andreas Idl und Harald Zlöbl konnten sich gegen Manuel und Stefan Geiler sowie Wolfgang Bachlechner nicht durchsetzen. Beide  Doppelpartien holten sich die Lienzer und glichen zum 3:3 Endstand aus.

Die heuer neu gegründete 3. Herrenmannschaft soll dem Nachwuchs die Möglichkeit geben, sich in der allgemeinen Herrenklasse zu messen. Die 16jährigen Rupert Bärenthaler und Manuel Ploner sowie die 13 Jahre alten Daniel Troger und David Forcher trafen in der 1. Runde auswärts auf den TC Lienz (gewann 1:5). Rupert Bärenthaler holte den Ehrenpunkt.

Im Rahmen des Sommercup ließen Michael Moritz, Andreas Moser, Andreas Idl und Martin Tiefnig den Gästen aus Winklern keine Chance und siegten 5:1.

Bei den U 13 Burschen spielten David Forcher und Mario Hausberger gegen Spittal groß auf und gewannen beide Einzel und das Doppel. Endstand: 3:0.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren