25. Geburtstag des UEC Leisach

Großes Zeltfest mit tollem Rahmenprogramm am 19. und 20. Mai am Sportplatz.

Mit einem großen Zeltfest samt Feldmesse und Rahmenprogramm am Leisacher Sportplatz feiert der UEC Leisach am 19. und 20. Mai sein 25-Jahr-Jubiläum.

Das allererste Mannschaftsfoto des UEC Leisach aus dem Jahre 1987.

Alles begann im Jahr 1987, als ein Haufen fanatischer, junger Leisacher beschloss, das neu gegründete Eishockeyteam beim Kärntner Eishockey Verband zu melden. Das Interesse am Eishockey stieg in Leisach stetig, und auch sportlich ging’s ständig bergauf. Gründungsobmann Bernhard Senfter hält das Team auch heute noch zusammen und verlässt sich nun schon seit 19 Jahren – erst als Spieler, dann Spielertrainer und jetzt Trainer – auf die Arbeit von Miroslav Kusy. Auch die Infrastruktur, die den Leisacher Adlern mittlerweile zur Verfügung steht, ist eine der schönsten Natureisarenen im gesamten Verband und wurde erst vor zwei Jahren mit neuen Umkleidekabinen und Lagerplatz um einiges erweitert.

Der UEC-Leisach konnte während seines 25-jährigen Bestehens 14 Meistertitel bejubeln – 4 x mit der Kampfmannschaft, 1 x mit dem Farmteam und 9 x mit der Jugend. Heute spielt der UEC-Leisach mit der Kampfmannschaft in der Kärntner Liga West (3. Platz 2012), das Farmteam spielt zwei Klassen drunter in der Kärntner Landesklasse West (Meister 2012), und die Jugend spielt in einer selbstorganisierten Osttiroler-Oberkärntner Meisterschaft (3. Platz 2012).

Das 25-Jahr-Jubiläum ist Grund genug für ein großes Zeltfest mit tollem Rahmenprogramm:

Samstag, 19. Mai:

ab 15.00: 1. Leisacher Seilziehen (Vierer-Team-Wettbewerb)

ab 21.00: Unterhaltung mit der Partyband CARABOO

Sonntag, 20. Mai:

10.30 Uhr: Feldmesse, Festakt und anschließend sorgen die Rotspitzler für Tanz und Unterhaltung.

Auch die Maibaumverlosung findet im Rahmen des großen Zeltfestes statt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren