Drei Turniere und elf Stockerlplätze

Osttiroler Bogensportler starteten vergangenes Wochenende bei drei Bogenturnieren.

Erreichten fünf Stockerplätze beim 10. Nocksteinturnier in Salzburg: Hannes Gailer, Alois Fuetsch, Andrea Wallensteiner, Peter Paul Mühlburger und Peter Fritz. Foto: HSV Lienz

Am vergangenen langen Wochenende fanden insgesamt drei Bogenturniere mit Osttiroler Beteiligung statt. Den Beginn machte das 1. KitzAlps 3D BowHunting Turnier am 17. Mai vom BSV Lakota in Kirchberg/Tirol. Ganze 191 Schützen machten sich auf den Weg nach Nordtirol, um sich bei gutem Wetter in den verschiedensten Bogenklassen zu messen. Auch die Osttiroler Bogenschützen waren mit insgesamt 20 Schützen (13 BSV Iseltal, 7 HSV Lienz) mit von der Partie. Dem sehr anspruchsvollen Parcours und den winterlichen Verhältnissen zum Trotz sicherten sich die heimischen Bogensportler insgesamt fünf Stockerlplätze.

Die Ergebnisse der Osttiroler Bogensportler beim 1. KitzAlps 3D BowHunting Turnier in Kirchberg/Tirol hier zum Download.

Am 19. Mai veranstaltete der UBV Talagova sein 1. Jagdbogenturnier in Wasenmoos. Hier traten 137 Schützen zum direkten Vergleich an. In der Primbogen-Klasse der Damen belegte hier Helga Proyer vom HSV Lienz den hervorragenden 2. Platz. Benno Depauli (ebenfalls HSV Lienz) errang in der Bowhunter Recurve Klasse der Herren den 15. Gesamtrang.

Zeitgleich startete in Koppl bei Salzburg das Nockstein 3D-Turnier zum inzwischen 10. Mal. 140 Schützen entschieden sich, bei diesem Registrationsturnier für internationale IFAA- Wettbewerbe an den Start zu gehen. Unter ihnen auch 14 Bogensportler aus Osttirol (10 BSV Iseltal, 4 HSV Lienz). Das zweitägige Turnier verlangte auch aufgrund der strikten Austragung nach dem IFAA Regelwerk jedem Teilnehmer vollste Konzentration und Ausdauer ab. Bei bestem Bogensportwetter gelang es schließlich den Osttiroler Schützen erneut zu überzeugen und so konnten sie am Ende des Turnieres über 5 Stockerlplätze und weitere Spitzenplatzierungen jubeln.

Die Ergebnisse des 10. Nocksteinturnier in Koppl/Salzburg hier zum Herunterladen.

Diese Turniere stellen die ideale Vorbereitung für die in ca. einem Monat startende Europameisterschaft in Bergamo/Italien dar.

Nächster Termin für Bogensportinteressierte im Bezirk:

7. Juli 2012 – Prosseggklammturnier / Matrei i. O.

Neu: Bogensportzentrum Lienz/Pfister mit FITA Platz und 3D-Parcours

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren