200 Jahre Musikkapelle Tristach

Jubiläumskonzert am 27. Mai um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Tristach.

Ganze 200 Jahre Musikgeschichte verpackt die Musikkapelle Tristach in ihr Konzertprogramm zu ihrem Jubiläum.

Am Pfingstsonntag, den 27. Mai, um 20.00 Uhr findet im Großen Saal des Gemeindezentrums Tristach das Jubiläumskonzert zum runden Geburtstag der Musikkapelle Tristach statt.

Die älteste Kapelle des Musikbezirkes Lienzer Talboden mit ihrer 200-jährigen Geschichte (gegründet 1812) wartet mit abwechslungsreichen, musikalischen Leckerbissen auf, die ebenso diese zweihundertjährige Zeitspanne umfassen. Opernklänge, Walzertakte, flotte Märsche, verträumte Soli, Musicalmelodien sowie leichte Popmusik für Blasorchester werden zum Besten gegeben. Am Dirigentenpult – wie gewohnt – steht Kapellmeister Johann Klocker. Durch den Abend führt wieder Georg Neudert.

Eintritt: freiwillige Spenden

Saaleinlass: 19.30 Uhr

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren