Masters in Salzburg erfolgreich

Tolle Plätze für Schwimmunion Osttirol beim 13. Internationalen Meeting.

Die erfolgreichen Teilnehmer der Schwimmunion Osttirol Michaela Persáu, Peter Raneburger und Elisabeth Kollreider.

Am 19. Mai fand in Rif bei Hallein das 13. Internationale Masters-Meeting mit Teilnehmern aus fünf Nationen statt. Elisabeth Kollreider, die für die Schwimmunion Osttirol erstmals ins Wasser sprang, holte sich in ihrer Altersklasse einen 1. Platz über 100 m Lagen und einen 3. über 200 m Freistil.

Peter Raneburger, der ebenfalls Premiere feierte, erschwamm einen 3. Platz über 200 m Brust und einen 7. über 200 m Freistil. Ebenfalls mit von der Partie war Michaela Persáu, welche sich über 200 m Brust, 100 m Lagen und 200 m Freistil je einen 2. und einen 3. Platz über 50 m Delphin erkämpfte.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
pega99

Starkes Team. Gratuliere!!!