Matrei und Virgen im Landesfinale

Matreier Mädels und Virger Buben siegen bei Volksschul-Fußballcup-Bezirksfinale.

Am 23. Mai wurden die Bezirksfinale des Raiffeisen-Volksschul-Fußballcups 2012 in Matrei ausgetragen. Bei den Mädchen siegte die Volksschule Matrei, bei den Knaben die Volksschule Virgen.

Beide werden gemeinsam mit der zweitplatzierten Mädchenmannschaft, der VS Lavant, den Bezirk bei dem Landesfinale am 12. Juni in Wolfsberg vertreten. Da zwei Kärntner Bezirke keine Mädchenmeisterschaften austragen konnten, dürfen die Bezirke mit den meisten Teilnehmern, darunter auch Lienz, zwei Mannschaften zum Landesfinale entsenden.

Zum Download hier die Ergebnisse des Finalturniers der Knaben sowie des Finalturniers der Mädchen!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren