In Osttirol gibt es im Juni sechs Straßenbaustellen

Wegen einer Straßenbauoffensive des Landes brauchen Osttirols Autofahrer gute Nerven.

Im Juni warten auf Osttirols Straßenbenutzer zahlreiche Baustellen.

Mit gleich sechs neuen Bauprojekten setzt das Land Tirol im Juni die Straßensanierungsoffensive in Osttirol fort. Bereits Anfang Mai fiel in Unterpeischlach, Obertilliach und Untertilliach der Startschuss für eine groß angelegte Straßensanierungsoffensive in Osttirol. „Mit den sechs neuen Bauprojekten setzen wir die Offensive für mehr Sicherheit auf Osttirols Straßen fort“, erklärt Tirols Straßenreferent LH-Stv Anton Steixner.

Zuden sind die Baumaßnahmen ein bedeutender Impuls für die heimische Bauwirtschaft. In die Fortsetzung der Straßensanierungsoffensive in Osttirol werden knapp 800.000 Euro investiert. „Zusammen mit den im Mai begonnenen Bauprojekten, bringen wir allein in Osttirol rund 1,3 Millionen Euro für die Sanierung von Landesstraßen auf“, rechnet Steixner vor.

So wird beispielsweise in Dölsach der Abschnitt vom Kapauner Wirt bis zur Einfahrt Lavant auf eine Länge von rund einem Kilometer um 220.000 Euro  neu asphaltiert. Die Fertigstellung ist für den 8. Juni vorgesehen.

Sanierungsarbeiten sind auch auf der Defereggentalstraße im Bereich Runichwald in Hopfgarten vorgesehen. Gemeinsam mit den Asphaltierungsarbeiten belaufen sich die Kosten für die Sanierung des 800 Meter langen Abschnitts auf rund 100.000 Euro. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni abgeschlossen sein.

Ebenfalls um 100.000 Euro werden auch rund 600 Meter der Kalser Straße im Bereich Großdorf (bis 29. Juni), und knapp 300 Meter der Gaimbergstraße asphaltiert. In Gaimberg ist die Straße ab dem 8. Juni wieder frei befahrbar.

Auch im Oberland geht die Straßenbauoffensive des Landes weiter. So werden in Innervillgraten bis zum 29. Juni um 150.000 Euro rund 600 Meter der Villgratentalstraße generalsaniert, und in Panzendorf wird um 150.000 Euro die Tessenberger Straße auf einen halbem Kilometer neu asphaltiert. Dort dauern die Arbeiten ebenfalls bis zum 29. Juni.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren