Märchenstunde auf Schloss Bruck

Zwei Vorstellungen mit Harfenbegleitung am 31. Mai für Kinder und Erwachsene.

Die oberösterreichische Märchenerzählerin Maria Dürrhammer stellt ihre Märchenstunde auf Schloss Bruck unter das Motto „Hinter dem Himmel schlafen die Märchen“ nach einem Gedicht von Rose Ausländer. Die Stadtkultur Lienz lädt um 15.00 Uhr Kinder ab vier Jahren zu dieser bezaubernden Veranstaltung ein. Die Veranstaltung ist damit der Abschluss des Sumsi KiKu-Programms 2011/12.

Auch Erwachsene lassen sich gerne in die Welt der Märchen entführen, denn viel Weisheit steckt in ihnen. Daher ist dem Märchenabend für Erwachsene um 20.00 Uhr die Geschichte „Die Wahrheit und das Märchen“ vorangestellt.

Die Südtiroler Harfenistin Martina Rifesser-Karlinger und Märchenerzählerin Maria Dürrhammer sorgen am 31. Mai einmal für Kinder und einmal für Erwachsene für märchenhafte Stimmung am Schloss Bruck.

In beiden Märchenstunden, der für Kinder und der für Erwachsene, werden Geschichten nicht nur mit Worten, sondern auch mit Musik erzählt. Die Südtiroler Harfenistin Martina Rifesser-Karlinger ist seit 1995 im Brucknerorchester Linz tätig, und ihr und Maria Dürrhammer ist es geglückt, Märchen und Musik zu verbinden. Die von Rifesser-Karlinger zu den Märchen ausgewählte Musik verdichtet die Bilder der Erzählungen: Gioacchino Rossini, W. A. Mozart, Sergej Prokofieff, Ara Khatchaturian, Jacques Ibert, Auguste Duran, Bernhard Andres…

Karten für die Märchenstunden sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse erhältlich. Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder auf der Stadtkultur Homepage www.stadtkultur.at.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren