Dieb verlor bei Einbruch seine Ausweise

In der Nacht von 3. auf 4. Juni stieg ein 30-jähriger Ungar in einen Pkw ein, der am Parkplatz eines Bekleidungsgeschäfts in Lienz abgestellt war. Der Täter gelangte durch die unversperrte Heckklappe des Autos in den Innenraum und suchte nach Wertgegenständen.

Dabei verlor er seine Dokumententasche, bevor er den Pkw wieder ohne Beute verließ. Der Ungar wurde schließlich – ohne seine Dokumente – am Bahnhof in Lienz aufgegriffen.