Pfingstturnier und Dolomitengolf Hotelcup

Traditioneller Pfingsmontagsbewerb und zweite Auflage des Schlumberger Hotelcups.

Am Pfingstmontag fand schon traditionell das alljährliche Pfingstturnier statt. Das Teilnehmerfeld umfasste 70 Golfer. Herausragende Leistung an diesem Golftag zeigte Niki Trojer mit einer Runde eins unter Par und 37 Bruttopunkten für den Bruttosieg. Ebenso eine tolle Leistung bot Philipp Oberhauser mit einer Runde von 4 über Par. Bei den Damen siegte Karin Moser mit 25 Punkten im Brutto.

Die Sieger der Sonderwertungen waren Erika Seeber und Viktor Idl bei Nearest to the Pin und Ingrid Hörbiger und Philipp Oberhauser beim Longest Drive. Auch in den Nettowertungen wurden sensationelle Ergebnisse gespielt: Daniel Schäfer erzielte 51 Punkte. Dolomitengolf Marschall Ralf Peter Reiter erreichte 47 Punkte und Nachwuchstalent Bernhard Idl musste sich mit 45 Punkten und Platz 3 zufriedengeben. Weiters konnte auch Jörg Meuschke mit 41 Punkten in die „40iger“ spielen.

Damen Netto Klasse A: 1. Ingrid Hörbiger 38 Punkte, 2. Irmgard Schäfer-Krautgasser 35 und 3. Carmen Unterdünhofen mit 34 Punkten.

Herren Netto Klasse A: 1. Jörg Meuschke 41 Punkte, 2. Hans Schäfer 39 und 3. Maximilian Höbinger mit 38 Punkten.

Damen Netto Klasse B: 1. Sandra Vogt 39 Punkte, 2. Heidi Heidler 36 und 3. Renate Moser 33 Punkte.

Herren Netto Klasse B: 1. Daniel Schäfer 51 Punkte, 2. Ralf Peter Reiter 47 und 3. Bernhard Idl 45 Punkte.

Bernhard Idl, Karin Moser und Daniel Schäfer

Am 30. Mai traten 28 Teilnehmer zur zweiten Auflage im Schlumberger Hotelcup an. In der Bruttowertung siegte Paul Fischnaller vom GC Mirabell. Das Damenbrutto erspielte mit 14 Punkten Barbara Herzogenrath.

In den Netto-Klasse B und C wurden einige Ergebnisse über 40 Punkte erspielt. Dies entschied die Hotelwertung zugunsten vom Hotel&Resort Dolomitengolf vor dem Grandhotel und Hotel Moarhof. In der Gesamtwertung liegen das Grandhotel und Hotel & Resort Dolomitengolf mit je 8 Punkten in Front vom Hotel Moarhof mit 2 Punkten.

1. Netto Klasse A Carl Blauen 36 Punkte, 2. Robert Walterscheid 33 und 3. Peter Rennert Golfclub Weserbergland 32.

1. Netto Klasse B Helmut Unterweger 42 Punkte, 2. Bernhard Weustink GC Bayreuth e.V. 41 und 3. Martin-John Kortmöller 40 Punkte.

1. Netto Klasse C Jürgen Weber GC am Sachenwald 45 Punkte, 2. Astrid Lang GC Breitenfurt 41 und 3. Kar Kunze Golf-Park Peiner Hof e.V. 38 Punkte.

Helmut Unterweger, Barbara Herzogenrath und Paul Fischnaller
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren