Whitewater-Partytime im BORG-Areal

„Pain Light“ und „Neurotic Sisters“ spielten unter freiem Himmel.

Das Wetter hätte besser sein können und deshalb war auch der Andrang nicht überwältigend, dafür stimmten die Qualität der Musik und die Stimmung im BORG-Areal, als am 9. Juni die Mitglieder des neu gegründeten Vereins „WWT – Whitewatertrophy“ zur Party einluden. Die Besucher chillten zum Sound der Osttiroler Bands „Pain Light“ und „Neurotic Sisters“. Dang Tran schaute auch auf einen Sprung vorbei und fing die Stimmung ein.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren