Auto erfasst Frau auf Amlacher Kreuzung

Am Abend des 11. Juni lenkte eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Lienz einen Pkw auf der Bundesstraße im Ortgebiet von Lienz in Richtung Nußdorf-Debant auf der Amlacher Kreuzung beim Dolomitencenter.

Eine 71-jährige Frau überquerte unmittelbar vor dem Pkw der 21-Jährigen die Straße zu Fuß, die 21-Jährige versuchte mit ihrem Pkw noch auszuweichen, kollidierte aber mit der Fußgängerin. Bei der Kollision wurde die 71-jährige Osttirolerin schwer verletzt.