Osttiroler Triathleten wieder erfolgreich

Diesmal hielt der Triathlonzug am Bahnhof der AREA 47 im Ötztal.

Felix Gall sicherte sich den 2. Platz.

Am vergangenen Wochenende galt es einen Cross Triathlon zu bewältigen. Erst diente der Badeteich der Freizeitanlage als Schauplatz für den Schwimmbewerb und anschließend wartete eine selektive Moutainbikestrecke mit unterschiedlichen Untergrund und schweren Kurven auf die Teilnehmer. Zum Abschluss war noch ein Geländelauf zu absolvieren.

Die Osttiroler Athleten vertreten durch die Vereine RC Figaro Sparkasse Lienz und Schwimmunion Osttirol konnten sich in dem überaus gut besetzten Starterfeld sehr gut in Szene setzen. So erreichte Samuel Müllman den 3. Platz und Felix Gall konnte sich den 2. Platz sichern (beide RC Figaro Sparkasse Lienz).

Die beiden „Exil Osttiroler“ Klara Fuchs und Michael Singer belegten bei den gleichzeitig durchgeführten ÖM Nachwuchs Crosstriathlon die Plätze 1 und 3.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren