Sportler erringen die weiße Fahne

Schüler des Sportzweiges des BORG Lienz freuen sich über schulischen Erfolg.

Dir. Ludwig Pedarnig, Lisa Troger, Stephanie Mattersberger, Christoph Straganz, Florian Sporer, Martin Mitterhofer, Sebastian Monitzer, Christian Brandstätter, Max Boder, Melanie Fuchs und Elias Dallavia mit der "weißen Fahne".

Am 11. Juni stellten sich die neun Schülerinnen und Schüler der 8t-Klasse aus dem Sportzweig des BORG Lienz der bisher größten Herausforderung ihrer schulischen Laufbahn, der mündlichen Reifeprüfung. Nach einem langen und anstrengenden Tag hissten sie schließlich in Beisein von Direktor Ludwig Pedarnig, Klassenvorstand Christian Brandstätter und den Eltern auf dem Schulhof stolz die weiße Fahne als Zeichen des Erfolgs.

Die Schülerinnen und Schüler des Sportzweiges am BORG Lienz beweisen sich immer  wieder in Wettkampfsituationen und vermögen es Höchstleistungen abzurufen. Jedoch ist der Schritt vor die Prüfungskommission nicht mit dem Anstoß am Fußballfeld oder dem Startschuss zum Laufwettbewerb zu vergleichen und so zitterten die Knie doch leicht am Beginn des Prüfungstages. Aber wer wie auch im „wahren“ Leben gut trainiert hat und so vorbereitet an den Start geht, der kann das Ergebnis positiv beeinflussen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren