Beachtliche Erfolge der jungen Triathleten

In ihrer Altersklasse holten sich zwei Osttiroler den Tiroler Meistertitel.

Pawlik
Michelle Pawlik

Die 4. Station des Triathlonzuges machte diesmal am 17. Juni in Innsbruck Halt. Zugleich fand die Tiroler Meisterschaft im Aquathlon statt. Beide Triathlonvereine (Schwimmunion Osttirol und RC Figaro Sparkasse Lienz) verbuchten dabei beachtliche Erfolge.

Zum Tiroler Meister in ihrer Altersklasse kürten sich Samuel Müllmann (Schüler D; RC Figaro) und Michelle Pawlik (Schüler B; Schwimmunion Osttirol). Den jeweils 3. Rang erkämpften sich die Schwimmunion-Sportler Noel Pawlik (Schüler C) und Stefan Kollreider (Schüler A).

Samuel Müllmann

Die restlichen Teilnehmer Marit Franz, Christian Glanzer, Martin Oberlojer, Tanja Oberegger, Sandra Gomig, Lina Sinn, Moritz Gall und Marcel Pawlik platzierten sich unter den Top 10.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren