14. Almrosenfest im Defereggental

Musik und Unterhaltung am 23. und 24. Juni in St. Jakob.

Almrosenfest in St. Jakob am 23. und 24. Juni! Foto: Osttirol Werbung

Am 23. und 24. Juni lädt das Deferegger Almrosenfest wieder zu Musik, Unterhaltung, regionalen Köstlichkeiten und interessanten Programmpunkten ein. Beim 14. Almrosenfest gibt es in St. Jakob auf drei Plätzen Musik verschiedenster Stilrichtungen.

Die im Juni am Obersee blühenden Almrosen sind ein prächtiges Naturschauspiel, die dem Almrosenfest den Namen geben. Beim traditionellen Almrosenfest unterhalten Stars der Musikszene und volkstümliche Musikgruppen, wie etwa Die Pöllauberger aus der Steiermark, Die Lavanttaler, das Wolayersee Echo, Volxrock aus Südtirol oder Die Pustertaler.

Neben musikalischen Genüssen wird ein buntes Progamm geboten: Ein Handwerksdorf kann besichtigt werden, eine Autoschau macht mobil, und für die Kleinen steht eine Hupfburg, eine Riesenrutsche und eine Kletterwand zur Verfügung. Die Deferegger Wirte und Vereine sorgen mit heimischen Produkten, Tiroler Spezialitäten und internationalen Speisen fürs leibliche Wohl.

Der Eintritt zum Fest für die ganze Familie ist an beiden Tagen frei!

Alle weiteren Informationen zum Programm finden Sie hier.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren