Sommercup Team im Finale

1. und 2. Mannschaft der Tennis Union Lienz holen wichtige Punkte für Klassenerhalt.

In der zweithöchsten Spielklasse Kärntens, der Landesliga B, war gegen den Aufstiegskandidaten ASKÖ Villach für die 1. Mannschaft der Tennis Union Raika Lienz daheim wenig zu holen. Trotz ausgeglichener und enger Partien gelang es allein Jason Peter Platzer sein Einzel zu gewinnen. Endstand 1:6 für ASKÖ Villach. Einen Blitzsieg, wieder in voller Besetzung (Philipp Moritz, JP Platzer, Luca Patschg, Johannes Bacher und Rupert Bärenthaler), konnten die Lienzer auswärts in Töplitsch einfahren. In Summe gewannen die Kärntner nur acht Games in sieben Matches. Endstand 7:0 für Lienz.

Die 2. Mannschaft benötigte dringend Punkte für den Klassenerhalt und holte sich diese auch an den vergangenen zwei Wochenenden. Auswärts gegen SG Millstättersee 3 gelang ein hoher 5:1 Sieg und daheim gegen Obervellach 2 erkämpften sich Michael Moritz, Thomas Sulzenbacher, Harald Zlöbl, Andreas Idl und Stefan Winkler ein 3:3 Unentschieden.

Die beiden elfjährigen Mario Hausberger und David Forcher behaupteten sich an einem Tag erfolgreich im U13 Bewerb sowie bei den Herren in der 3. Mannschaft.

Manuel Ploner, Daniel Troger, David Forcher, Manuel Baumann und Alexander Zangerl holten den ersten Punkt in ihrer noch jungen Meisterschaftskarriere. Auswärts gegen Berg/Drau 2 gelang sogar eine 3:1 Führung nach den Einzel. Endstand nach den Doppel 3:3.

Am vergangenen Sonntag war der favorisierte TC Oberdrauburg 1 zu Gast auf den Plätzen der Tennis Union Raika Lienz. Nach den spannenden Einzelpartien stand es dank David Forcher und Manuel Baumann 2:2. Beide Doppel gingen trotz guter Leistung der jungen Osttiroler an Oberdrauburg. Mario Hausberger und David Forcher siegten ebenfalls am vergangenen Sonntag zuvor in Töplitsch klar 3:0.

Die Damen der TU Lienz holten sich überraschend einen 5:1 Auswärtssieg in Sillian und stehen somit im Finale gegen die Damen des TCD Lienz. Ebenso erfolgreich erkämpften sich die Mannen der TU Lienz gegen TCD Lienz einen hauchdünnen 5:4 Erfolg und haben die Chance gegen Dölsach den Titel zu holen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren