Paragleiter ermitteln ihren Landesmeister

Am 7. und 8. Juli findet in Lienz die Tiroler Landesmeisterschaft im Paragleiten statt.

Am Wochenende wird in Lienz der Tiroler Landesmeister der Paragleiter ermittelt. Foto: Peter Gratl

Der Lienzer Gleitschirmclub „Touch Heaven“ bringt am Wochenende 60 der besten Paragleiter Österreichs nach Lienz. Bei den „Dolomiten Open 2012“, den Tiroler Landesmeisterschaften im Paragleiten, fliegen die Piloten am Samstag, 7. Juli, und Sonntag, 8. Juli, um den Sieg.

Der Wettbewerb wird in Form von Streckenflügen durchgeführt. Pro Tag soll ein Wettkampf stattfinden, der am Zettersfeld gestartet wird. Je nach Witterungsbedingungen wird von der Jury eine Flugstrecke mittels GPS-Wegpunkte festgelegt, die in möglichst kurzer Zeit abgeflogen werden soll.

Abseits des Wettbewerbes haben die Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm für alle interessierten Besucher auf die Beine gestellt. An beiden Bewerbstagen ist der Landeplatz des Clubs, direkt an der Zettersfeldstraße in der Postleite gelegen, ab 9 Uhr für alle Gäste geöffnet.

Ab 12 Uhr gibt es Grillspezialitäten und Getränke an der Fliegerbar. Am Samstagabend steigt ab 20 Uhr die Touch Heaven Fliegerparty mit DJ-Live-Musik.

Dass Osttirols Paragleiter echte Überflieger sind, lesen Sie anhand des Beispiels von Paragleiter Sigi Schusteritsch in der Sommerausgabe von“Dolomitenstadt“. Unser Lifestyle-Magazin ist im Osttiroler Zeitschriftenhandel erhältlich, mit vielen exklusiven Stories aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Szene, auf 132 wunderschön gestalteten Seiten. Man kann das Magazin übrigens auch bequem online abonnieren!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren