Gepflasterte Messinggasse „eröffnet“

Mit einem Fest wurde die Neugestaltung der Altstadtzone gefeiert.

Es gibt immer einen Grund für eine gute Party. Die Lienzer Messinggasse war zwar nie geschlossen, wurde aber dennoch am 5. Juli mit Trommelwirbel „eröffnet“.

Neben Luftballons und Eisgutscheinen gab's auf dem fast neuen Pflaster auch Tanz, Akrobatik  und eine Fashionshow mit StyleFly, Musik von „Simple Life“ und „Sax Royal“, vor allem aber Drinks und Kulinarisches aus den Küchen der angesiedelten Betriebe. Dolomitenstadt-Fotograf Dang Tran mischte sich unter die gut gelaunten Eröffnungsgäste.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren