Vandale randalierte in Schrebergarten

Anfang dieser Woche kletterte zwischen Montag und Dienstag ein Unbekannter über den Zaun einer Schrebergartenanlage südlich vom ADEG-Markt in Lienz. Dort warf der Unbekannte mehrere Gegenstände in einen vorbeifließenden kleinen Bach, ehe er sein Handeln auf der Terrasse des Schrebergartens verlagerte und dort weiter randalierte.

Allerdings schien dadurch sein Zerstörungstrieb noch nicht gestillt worden zu sein, denn im südlichen Bereich der Anlage stieß er auch noch ein großes Vogelhaus vom

Standsockel und riss ein weiteres Vogelhaus, das auf einem Kantholz stand, um und warf es in ein kleines Biotop.

Die Polizeiinspektion Lienz bittet nun die Bevölkerung um Hinweise.