Tennis: 2. Mannschaft sichert Klassenerhalt

2. Mannschaft der Tennis Union behielt gegen Gmünd/Malta die Nerven.

Die Spieler der 2. Mannschaft der Tennis Union haben ihr Ziel Klassenerhalt erreicht. Sie behielten gegen Gmünd/Malta die Nerven und gewannen alle vier Einzel: v. l. Harald Zlöbl, Mathias Eder, Michael Baumann und Stefan Winkler.

Die 2. Mannschaft der TU Raika Lienz musste gegen den favorisierten Gegner aus Gmünd/Malta punkten, um den Klassenerhalt zu sichern. Hochmotiviert und bestens vorbereitet präsentierten sich Stefan Winkler, Mathias Eder, Michael Baumann und Harald Zlöbl: Alle vier Einzel konnten gewonnen werden und somit der Abstieg verhindert werden. Endstand: 5:1 für TU Raika Lienz II.

Ersatzgeschwächt spielte die 1. Mannschaft der Tennis Union Raika Lienz auswärts in Spittal/Drau. Luca Patschg und Johannes Bacher gewannen ihr Einzel. Oliver Detomaso hatte gegen den favorisierten Spittaler einige Satzbälle, verlor aber nach gutem Spiel knapp in zwei Sätzen. Michael Dellacher und Manuel Ploner mussten die Überlegenheit ihrer Gegner akzeptieren und gaben ihr Einzel klar ab. Um beide Doppel zu gewinnen und sich noch den Tagessieg zu holen, kämpften die Lienzer beherzt, verloren jedoch beide Doppel in zwei Sätzen. Endstand: 2:5 für Spittal/Drau.

Die Nachwuchscracks der 3. Mannschaft ( Manuel Ploner, Daniel Troger, David Forcher und Manuel Baumann) kommen immer besser in Form: Durch ein 2:2 nach den Einzel und den ersten Doppelsieg in der heurigen Saison überraschten die Jungen Lienzer gegen TCU Obervellach 4. Endstand 3:3. Bei den Burschen U13 gewinnt David Forcher das Einzel und mit Mario Hausberger das Doppel gegen TC Warmbad Villach I. Mit diesem 2:1 Sieg setzen sich die Lienzer Burschen an den dritten Tabellenrang.

Überraschend der erneut knappe Sieg der Ersatzgeschwächten Unionmannschaft gegen Dölsach: Michael Moritz, Martin Tiefnig, Peter Mader und Gottfried Tiefnig erkämpften sich am Finaltag nach spannendem Krimi den Wanderpokal des Osttiroler Sommercups. Vorallem Gottfried Tiefnig, normalerweise Non-playing-captain, sprang in die Presche und siegte im Einzel und im Doppel, gemeinsam mit Peter Mader. Die Damen der TU Raika Lienz verloren im Finale gegen die starke Mannschaft des TCD.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren