Tödlicher Motorradunfall in Huben i.O.

Ein 54 -jähriger Mann lenkte am 29. Juli gegen 11.50 Uhr ein Motorrad auf der L 25 von Hopfgarten i. Defreggental kommend in Richtung Huben. Er befand sich alleine auf dem Fahrzeug. Bei Straßenkilometer 1,210 kam er in einer Linkskurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und in weiterer Folge zu Sturz.

Er rutschte mit dem Motorrad zur Leitschiene und blieb dort liegen. Seine Begleiter leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.

Der schwerverletzte und nicht ansprechbare Mann wurde am Unfallort durch eine Notärztin und Sanitäter versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Martin 4 ins BKH Lienz geflogen, wo er gegen 16.30 Uhr verstarb.