Auf der Jagd nach OLALA-Sensationen

Ein Insiderreport von Angela Guttner und Ramona Waldner.

OLALA 2012 ist zwar vorbei, wirkt aber immer noch nach. Auf den Rechnern von dolomitenstadt.at taucht immer mehr bislang unveröffentlichtes Material auf, das wir unseren Dolomitenstadtlern nicht vorenthalten möchten. Neben Peter Werlberger und Nina Gomig, die mit den Videokameras ausschwärmten, waren vor allem Fotografin Ramona Waldner und Reporterin Angela Guttner beim diesjährigen OLALA-Festival im Dauereinsatz. Hier ist ihr Festival-Tagebuch!

[slideshow]

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren